Zum Hauptinhalt springen
21.09.
20:00 Uhr

Sibylla Rubens & Carl Martin Buttgereit

C: Stephan Boehme
Lieberabend mit Sibylla Rubens (Sopran) und Carl Martin Buttgereit (Klavier) Werke von Beethoven, Brahms, Liszt, Ries, Jenner und Urspruch

Unter dem Titel „ERWARTUNG“ präsentieren Sibylla Rubens und Carl-Martin Buttgereit Lieder von L.v. Beethoven, J. Brahms und F. Liszt und stellen ihnen Lieder ihrer weniger bekannten Schüler Ferdinand Ries, Gustav Jenner, und Anton Urspruch gegenüber. 
Für deren hörenswertes Schaffen setzen sich S. Rubens und C.-M. Buttgereit nachhaltig ein. Dokumentiert wird dies u.a. durch ihre gleichnamige CD „ERWARTUNG“, die 2018 in Kooperation mit dem Hessischen Rundfunk entstand, und von der Fachkritik hoch gelobt wurde. Das FONOFORUM( 2/19) zählte sie zu den interessantesten Neuerscheinungen: 
„...ein Schatzkästlein mit wahren Juwelen...“ Man darf also gespannt sein...

 

Die Sopranistin, Konzert- und Liedsängerin Sibylla Rubens studierte Gesang an der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen und der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Frankfurt am Main sowie bei Elsa Cavelti in Basel und in der Liedklasse bei Irwin Gage in Zürich. In den zwischenzeitlich mehr als 90 CD Einspielungen dokumentiert Sibylla Rubens ihr Können nicht nur als herausragende Bach-Interpretin, sondern überrascht mit Einspielungen bis weit in die romantische Literatur hinein.

In Zusammenarbeit mit internationalen Barockensembles, Philharmonikern, Rundfunk-Orchestern und Dirigenten wie Marc Albrecht, Ton Koopman, Philippe Herreweghe, Helmuth Rilling, Rudolf Lutz Bachstiftung St Gallen, Sir Roger Norrington, Reinhard Göbel, Riccardo Chailly, Christian Thielemann, Iván Fischer, Kent Nagano und vielen mehr ist sie ein gern gesehener Gast auf internationalen Musik-Festivals und Konzertpodien. Liederabende, Kammermusik und Ensemble- Arbeit sind ihr darüber hinaus ein besonderes Anliegen.

Sibylla Rubens leitete von 2014-2016 die Oratorienklasse am Leopold-Mozart- Zentrum der Universität Augsburg und war zudem für 10 Jahre im Direktorium der Bachgesellschaft Leipzig tätig. Als Jurymitglied war sie auch in der vergangenen Spielzeit wieder beim "Internationalen Bachwettbewerb Gesang in Leipzig" im Einsatz. Neben ihren Konzertverpflichtungen ist Sibylla Rubens als Privatdozentin für zahlreiche internationale ProfisängerInnen in Meisterkursen und Einzelarbeit eine gefragte Kapazität und Anlaufstelle.

Aktuell ist sie als Stimmbildnerin im Bundesjugendchor des Deutschen Musikrates tätig.

https://www.sibyllarubens.de/

Kostenlos
Ort
WESTSPITZE - SAAL EINS
Eisenbahnstrasse 1
72072  Tübingen
Anfahrt

 

Direkt an der Blauen Brücke in Tübingen gelegen, bietet SAAL EINS der WESTSPITZE ideale Bedingungen für Konzerte, Events, Hochzeiten und Kongresse.

In Google-Maps anzeigen

 


Hinweis zur Corona-Verordnung

Der Besuch der Veranstaltungen sind nur unter Einhaltung der sogenannten "3-G-Regel" möglich, dh. wir gestatten den Zutritt nur Genesenen, Geimpften oder Personen mit tagesaktuellem Test der offiziellen Teststationen. Während der Veranstaltungen im Innenraum sind Masken zu tragen, Ausnahmen - auch medizinisch bescheinigte Ausnhamen - können nicht gestattet werden, wir bitten um Ihr Verständnis. 

Wir folgenden damit der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg.